Erfahren Sie hier konkret, wie Sie mit einer Ballonrallye für einen ganz besonderen Partyhöhepunkt sorgen können:

  1. Nach der Registrierung erhalten Sie von uns eine Mail mit dem Aktivierungslink. Klicken Sie diesen bitte an oder kopieren Sie ihn in die Adresszeile des Browsers (ggf. Spam-Ordner checken)
  2. Nach Ihrem Login auf Ballonrallye.de klicken Sie auf den Button NEUES EVENT ANLEGEN.
  3. Tragen Sie nun die Infos zu Ihrem Ballonevent ein. Dadurch erfahren auch die Finder Ihrer Ballons nach Eingabe des Karten-Codes, wer ihnen aus welchem Anlass einen Ballongruß gesandt hat. Wählen Sie dabei auch ein Design für Ihre Ballonkarte und speichern Sie alle Angaben!
  4. Klicken Sie anschließend im Menü auf MEINE EVENTS und dort auf den Button DETAILS!
  5. Nach Überprüfung aller Daten gelangen Sie über den Button KARTEN DRUCKEN zur Druckvorschau. Legen Sie gewöhnliches Kopierpapier in Ihren Drucker, um die Ballonflugkarten auszudrucken. (Bei der Meldung DEIN BROWSER HAT KEIN PDF-PLUGIN klicken Sie auf den darunterstehenden Link, um die Druckvorschau in Ihrem Standard PDF-Programm zu öffnen.)
  6. Schneiden Sie die einzelnen Karten aus und lochen Sie diese!
  7. Vor dem Event können Sie auch schon dünne Fäden (ca. 50cm lang) an die gestanzten Löcher der einzelnen Ballonkarten knoten, damit Sie später Zeit sparen. Um die Haltbarkeit des Ballongases in den Luftballons zu erhöhen, drücken Sie überall einen großen Tropfen Ballongel in die Ballonöffnung und massieren diesen im Inneren gleichmäßig ein.
  8. Jetzt kann das Mega-Ballonevent starten, indem man gemeinsam alle Ballons mit Helium füllt und das Luftballon-Ventil mit dem anderen Ende seines Karten-Bindfadens verknotet.
  9. Alle Teilnehmer gehen nun an den Startplatz und achten darauf, dass ihre Ballons untereinander nicht verheddert sind.
  10. Nach Ertönen des Startsignals lassen alle gleichzeitig ihre Ballons in die Lüfte entschweben, während sich jeder etwas wünschen darf.
Wenn Sie vor dem Ausdrucken noch Ihre Daten ändern oder ergänzen möchten, klicken Sie im Menü einfach auf MEINE EVENTS, dann auf DETAILS und dort auf DATEN BEARBEITEN. Das abschließende Speichern nach der Änderung nicht vergessen! Achten Sie bei der Planung Ihres Ballonweitflugs auch auf die üblichen Regelungen für Ballon-Massenstarts.